Baan ist das Thailändische Wort für Haus. Bei einem Besuch im Baan Thai betreten Sie eine andere Welt, ein Haus mit Thailändischer Atmosphäre.

Unsere Massagen werden nach fachgerechten Kenntnissen aus der bekannten thailändischen Tempelschule „Wat Pho“ in Bangkok ausgeführt. Wir freuen uns, Sie bei uns begrüßen zu dürfen; versinken Sie in einer Umgebung der Entspannung. Zum Abschluss jeder Massage wird Ihnen ein Thailändischer Tee serviert.


Suphattra Kropf
Geschäftsführerin

 

Allgemeine Hinweise

Bei den angebotenen Massagen handelt es sich nicht um Heilbehandlungen im medizinischen Sinn, auch wenn sie für die Gesundheit förderlich sind. Sie können im Allgemeinen ohne Probleme angewandt werden. Bei akuten oder schweren chronischen Erkrankungen, nach Verletzungen, Operationen sowie bei jedem Zweifel fragen Sie bitte vorher Ihren Arzt und informieren Sie Ihre Masseurin vor jeder Behandlung über bestehende gesundheitliche Beeinträchtigungen.

Eine Stunde vor Massagebeginn sollte keine größere Mahlzeit eingenommen werden. Sie können die wohltuende Wirkung einer Massage unterstützen, indem Sie nach der Massage reichlich Wasser trinken und sich etwas ausruhen.